Visuelle Beratung

Visuelle Beratung

Missverständnisse führen oft zu Kommunikationsproblemen

Solche Kommunikationsprobleme und Verständigungsschwierigkeiten können viel Zeit, Geld und Nerven kosten. Ob bei der Arbeit an Umstrukturierungen, Change-Prozessen und Innovationen - mit visueller Unterstützung können Sie sich einiges davon sparen:


Draufzeigen, statt aneinander vorbei reden

Beim Ausarbeiten einer Strategie, eines Projektes oder einer Geschäftsidee erstelle ich im Dialog mit den Gesprächsteilnehmern - live - eine großformatige Visualisierung, ein Poster des Besprochenen. So sehen alle vor sich, worüber gesprochen wird und die Gefahr von Missverständnissen und die Gefahr aneinander vorbei zu reden ist gebannt. Stattdessen kann jeder direkt auf den Aspekt zeigen, um den es ihm geht.

Metaphern machen abstrakte und komplexe Zusammenhänge sichtbar

Metaphern helfen dabei, auch Stimmungen, Problemstellungen und Ansätze sichtbar zu machen, die sich jenseits der "harten Fakten" befinden. Oft haben diese einen ganz entscheidenden Einfluss auf das Gelingen von Vorhaben. Sind diese Aspekte sichtbar und damit "auf dem Tisch" (der Wand) kann an ihnen gearbeitet werden. 

Passiver Protokollant, oder aktiver Moderator (Graphic Facilitator)

Bin ich als aktiver Graphic Facilitator (visualisierender Moderator) gebucht, helfen die Fragen, die ich den Anwesenden stelle, die Situation klarer und von verschiedenen Blickwinkeln zu sehen. Dies kann sowohl von Beginn an, als auch erst im zweiten Teil eines Workshops eingesetzt werden.

 

Festgefahrene Situationen lösen: Sprachwechsel von Wort zu Bild

Die Visualisierungen bringen die Teilnehmer einer Visuellen Beratung dazu, ebenfalls die Sprache von "Wort" zu "Bild" zu wechseln. Dies beleuchtet die - möglichweise festgefahrene Problematik - aus einem neuen Licht zu sehen. So wird auch bei Kommunikationsproblemen aufgrund von "Betriebsblindheit" Abhilfe geschaffen.

 

Mit derart geschärftem Blick, können dann auch beispielsweise Verkaufsgespräche und Pitches leichter und erfolgreicher geführt werden.

Sie möchten ebenfalls etwas anschaulich erarbeiten? - Gerne!

Wie kann eine solche Visuelle Beratung in Ihrem Fall helfen? Fragen Sie einfach - Ich zeige Ihnen gerne die Möglichkeiten, wie ich Sie unterstützen kann:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Fallbeispiel: Alleinstellungsmerkmal (USP) visuell erarbeitet:

Visuelle Beratung - Hier ging es um das Alleinstellungsmerkmal (USP) - Die Ergebnisse flossen dann in diese - live - erstellte Visualisierung
Grün, was das Verfahren von A+composites kann - orange, was sie von ihren Konkurrenten unterscheidet.

Für die Firma A+composites haben wir folgendes Alleinstelllungsmerkmal (USP) visuell herausgearbeitet:

Mit ihrem Verfahren kann sie Verbundwerkstoffe direkt und ohne den Umweg über Zwischenprodukte, sogenannten Halbzeugen, herstellen. So kann der Prozess automatisiert ablaufen und der Kunde spart sich sowohl die Kosten für den Lagerplatz der Halbzeuge als auch bis zu 80% an Materialkosten.

 

Nachdem dies auf den Punkt gebracht war, entstand diese Visualisierung als Folgeprodukt "live on stage" bei einem Pitch von A+composites auf der Hannovermesse 2016. Nicht nur die Visualisierung war dort dann schnell möglich - Auch die Mitarbeiter von A+composites wussten genau, wie sie Ihr Produkt den interessierten Messebeschern erklären konnten.  

Alleinstellungsmerkmal als Bild- der Ideale Einstieg in das Gespräch mit potentiellen Kunden.
Erklären, was das Produkt so interessant macht: Nach der Visuellen Beratung wissen alle genau, wie...