Aus dem Stand

Sicher ist, wer fest steht

Ein sicherer Stand ist die Basis für Dein Auftreten als Präsentator.

Stell Dich etwa schulterbreit hin und lass entspannt Deine Gesten sprechen. Je mehr Ruhe Dein restlicher Körper dabei ausstrahlt, desto besser kannst Du die Augen Deines Publikums auf das lenken, was Du ihnen anhand der Folien zeigen möchtest.

 

Touch – Turn – Talk

Wenn Du sprichst, dann mit Deinem Publikum. Das zeigst Du ihm am besten, indem Du es beim Sprechen auch ansiehst. Dafür ist es hilfreich, seitlich leicht versetzt vor der Präsentationsfläche zu stehen. Wenn Du Dich doch einmal umdrehen musst, dann am besten in drei klar voneinander getrennten Schritten:

  1. Touch: Zeigen, Anschreiben, Anpinnen, etc.
  2. Turn: Umdrehen (komplett!)
  3. Talk: …wieder mit dem Publikum im Blick.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0