Pointierte Kaltakquise, GEDANKENtanken & Sketchnotes

Pointierte Kaltakquise, GEDANKENtanken & Sketchnotes

Manchmal findet man ein Video und will es gleich nochmal schauen. Bei GEDANKENtanken geht mir das öfter so. Manchmal möchte ich mir sogar alles davon aufschreiben. Genau so ging es mir heute mit dem Beitrag über Kaltakquise von Tim Taxis.
Nun wäre ich aber sicher nicht Visualisierer und Graphic Recorder, wenn ich nicht tief im Innersten davon überzeugt wäre, dass es dafür noch eine bessere Lösung gibt, als das Gehörte nur aufzuschreiben....

Sketchnotes < Graphic Recording

Hier sind wir dann bei der Version des Graphic Recordings, die jeder zuhause für sich und andere erstellen kann: Den Sketchnotes. Ob nur Pfeile und Linien die Logik unterstützen, oder ganze Bilder und Metaphern gezeichnet werden. Eines gilt immer:

Sketchnote = Arbeit am Thema

Wer sich (mehr oder weniger raffinierte Darstellungen für ein Thema überlegt, verinnerlicht es dabei gleichzeitig. Durch die Verbildlichung und das räumliche Anordnen vrankert das Sketchnoting das Thema noch viel tiefer als es das Anhören oder Anschauen allein je schaffen könnte.

Gedanken zum Tanken & Nachlesen

Das Video von Tim Taxis zur Kaltakquise (und wie man sie richtig angeht) findet Ihr bei Gedankentanken.com
Viel Spaß und Erfolg bei der Akquise!



Sketchnotes sind kleine Graphic Recordings die Themen perfekt im Kopf verankern. Hier ein Sketchnote von "Heiß auf Kaltakquise" von Tim Taxis bei Gedankentanken

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    David Goebel (Dienstag, 31 Januar 2017 09:12)

    eine wunderbare Sketchnote zur Kaltakquise.
    Klasse gezeichnet.

    SinnSTIFTende Grüße,
    David